19.08.2021 | Wenn es mal etwas mehr als eine Bratwurst und ein Bier sein soll, kommt LeKork ins Spiel. Profipay macht den digitalen Workflow in der SB Gastronomie möglich und schafft mit der fünften von insgesamt zehn Installationen in diesem Sommer auch Feinschmeckern ein spielend leichtes Genusserlebnis.

Mit einem ganz neuen Weinbarkonzept und unserem bargeldlosen Bezahlsystem wurde jetzt in Bochum ein ganz besonderes Gastronomieerlebnis geschaffen. Profipay hat mit LeKork das Weintasting auf ein neues Level gehoben. Mit einer Guthabenkarte, die beliebig bis zu einem Wert von 250 € aufgeladen werden kann, begibt sich der Besucher auf eine Entdeckungsreise an Weinautomaten zum selbst zapfen. Je nach Geschmack kann man sich an der Optik, der Lieblingsrebsorte oder den Infokärtchen selbstständig orientieren und auf eine Genussreise begeben. Auch ein Probierschluck vor dem kompletten Zapfvorgang ist möglich. Schmeckt der edle Tropfen, entscheidet der Besucher selbst, wie viel vollautomatisch ins Glas gezapft wird. Kleine Tapas runden das Genussangebot ab. Gebucht wird alles auf der Karte. Kleingeld sortieren war gestern. Mit dem Kartenguthaben ist auch der Onlineshop verknüpft, so kann man seinen Lieblingstropfen auch gleich für zu Hause bestellen oder meine Trinkhistorie für den nächsten Besuch speichern, um diesen erneut zu ordern. Eine ganz neue Software wurde hinter profipay auf Basis des preOrder Konzeptes dafür konzipiert und umgesetzt. Diese ermöglicht auch im gehobenen Ambiente gastronomische SB Konzepte mit höchster Effizienz im digitalen Umfeld. Das Restguthaben kann natürlich am Ende des Besuches wieder ausgezahlt werden oder für das nächste Mal ganz einfach bestehen bleiben. Sollte der Abend etwas länger werden als geplant, ist ein problemloses Nachladen des Guthabens vom Konto ebenso möglich.

IMG 0145
IMG 0146
IMG 0147
IMG 0148
IMG 0149
IMG 0150
IMG 0151
IMG 0152
IMG 0153
IMG 0154
IMG 0155
IMG 0156
IMG 0157

  • 2000px-FC Schalke 04 Logo.svg
  • zulte wagerem
  • FC Magdeburg200
  • Hansa Rostock200
  • KSK Beveren
  • KV-bruegge
  • KVK
  • Sporting lokeren
  • Standard-de-liege
  • kaa-gent
  • krc genk
  • kv oostende
  • lierse-sk
  • rb-arena
  • fc-antwerp
  • 1